Herzlich Willkommen!

 

Die Gesellschaft für soziale Anerkennung e.V. („GfsA“)
begrüßt Sie ganz herzlich auf unserer Homepage!

Wir wollen Sie hier über die GfsA im Allgemeinen,
ihre Tätigkeitsbereiche, Ziele, Angebote und Mitarbeiter ausführlich informieren.

Die GfsA wurde im Juni 2009 gegründet und im Vereinsregister eingetragen. Sie besitzt die gemeinnützige Anerkennung.
Die Mitarbeiter, einschließlich Vorstände, engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für den Verein, seine Angebote und Ziele.

Der Verein setzt sich aktiv gegen Missstände in der Gesellschaft ein. Er bietet als Träger kostenfrei nutzbare Selbsthilfe- und Beratungsangebote im Internet an, unterstützt Personen, die psychische Probleme haben, wegen körperlicher Erkrankungen seelischen Beistand benötigen, sowie generell Personen in schwierigen Lebenssituationen und vertritt dieses Interesse in der Öffentlichkeit.

Darüber hinaus setzt sich die GfsA gemäß Satzung auch für eine Förderung eines wertschätzenden Umgangs miteinander ein und geht mit ihren Interessen an die Öffentlichkeit. 

Du bist in einer Krise und suchst Hilfe?

Wir sind gerne für Dich da.

Online und kostenlos.

In unserem Selbsthilfeforum Hoffnungsschimmer kannst Du Dich mit anderen Betroffenen austauschen.

Auf der Hoffnungswiese bieten wir Online-Beratungen an.

DIE HOFFNUNGSWIESE

  Die Hoffnungswiese bietet eine anonyme psychosoziale Onlineberatung mit ehrenamtlichen Beratern an.

WEITERLESEN

DAS HOFFNUNGSSCHIMMER

  Das Hoffnungsschimmerforum ist ein Selbsthilfeforum, das Menschen mit psychischen Problemen eine Plattform bietet, sich auszutauschen und Unterstützung zu erhalten.

WEITERLESEN

ZIELE & VISIONEN

Hier erfahren Sie alles zu unseren Zielen & Visionen.

WEITERLESEN