Unsere Beratungen sind kostenlos, vertraulich und anonym – alles, was du benötigst, ist ein Internetzugang.

Wie bekomme ich eine Beratung?

Um eine Beratung zu beginnen, musst du dich zunächst in unserem Beratungsforum registrieren. Dazu wählst du einen Nutzernamen und gibst eine gültige E-Mail-Adresse an – alle weiteren Informationen wie dein Geschlecht oder dein Alter sind freiwillige Angaben.

Wenn du freigeschaltet bist, kannst du im Bereich „Einzelgespräche“ ein neues Thema (Thread) erstellen. Darin schilderst du uns dein Anliegen so ausführlich, wie du magst. Für uns ist dieser erste Beitrag wichtig, um einen ersten Eindruck über deine Situation zu gewinnen und so einen Berater auswählen zu können, der gut zu dir und deinen Themen passt. In dem Thema kann anfangs nur die Leitung der Hoffnungswiese mitlesen. Später wird dann dein Berater freigeschaltet.

Du wirst i. d. R. innerhalb von 48 Stunden eine erste Antwort vom Leitungsteam auf deine Anfrage erhalten. Ausnahmen sind z.B. in Krankheitsfällen oder Urlaubszeiten durchaus möglich.

Wenn unsere Ampel auf Rot steht, weil wir gerade keine freien Beratungsplätze anbieten können, greift unsere Warteliste.

Du kannst dein erstelltes Thema abonnieren, sodass du sofort eine E-Mail erhältst, wenn eine Antwort auf dein Thema eingeht. Wir werden dir dann schreiben, sobald unsere Ampel auf Grün gestellt wird. So hast du die Möglichkeit, als einer der ersten dein Interesse an einer Beratung mitzuteilen.

[evtl. ein Bild einfügen von dem Abonnieren-Button]

Wie lang kann ich eine Beratung bekommen?

Während der Beratung wird dir dein Berater regelmäßig am 3. oder 4. Tag nach deiner Nachricht antworten, sofern nicht explizit anders vereinbart. Ein kürzerer Antwortrhythmus ist in unserem Beratungssetting dauerhaft nicht vorgesehen. Die Beratung kann sich üblicherweise über einen Zeitraum von bis zu drei Monaten erstrecken. Eine Verlängerung ist nach Ermessen des Beraters möglich, aber nicht verpflichtend. So können sich die Antwortzeiten z.B. durch Urlaub oder Klinikaufenthalte verzögern.

Unabhängig von der Länge der Beratungen ist es wichtig, dass du weißt, dass unser Beratungsangebot keinen Therapieersatz darstellt.

Solltest du später eine weitere Beratung benötigen oder wünschen, sollten zwischen dem Beratungsende und der neuen Beratung mindestens neun Monate vergehen. Wir möchten, dass du die Beratung optimal nutzen kannst, denn die Tipps und Ideen, die dir mit auf den Weg gegeben wurden, brauchen oft Zeit, um sie sacken zu lassen und umzusetzen. Da wir zeitlich und personell keine dauerhafte Unterstützung ermöglichen können, bieten wir insgesamt maximal drei Beratungen pro Klient an.

 

Bin ich wirklich anonym?

Wir möchten die Datensicherheit gewährleisten, daher findet jeglicher Kontakt zwischen dir und deinem Berater ausschließlich in unserem Forum statt. Kontakt via Telefon, E-Mail, Chat oder andere Kanäle außerhalb des Forums sind nicht gestattet.

Bei akuter Selbst- oder Fremdgefährdung z.B. bei Ankündigung einer suizidalen Handlung, greift unsere selbst auferlegte Meldepflicht. In diesem Fall werden wir weitere Maßnahmen ergreifen, z.B. eine polizeiliche Meldung. Für die Hoffnungswiese und ihre Berater bleibst du aber weiterhin anonym, wir erhalten auch seitens der Behörden keine personenbezogenen Daten.

 

Was muss ich sonst noch wissen?

Die hohen Qualitätsstandards auf der Hoffnungswiese sind uns wichtig; dies verdeutlich unser ausführliches Bewerbungsverfahren und die regelmäßig stattfindende Intervision im Team. Darüber hinaus kontrollieren wir regelmäßig die Qualität der Beratungen durch Fragebögen. Diese sollten im Laufe einer Beratung dreimal ausgefüllt werden, dein Berater wird dir zu gegebener Zeit einen Link schicken. Die Abgabe des Fragebogens ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf die Beratung, da die Ergebnisse zunächst nur die Fachleitung erhält und der Berater erst nach Ende der Beratung diese Rückmeldung bekommt.

Ganz wichtig: Wenn du dich mit deinem Berater unwohl oder dich unverstanden fühlst oder es andere Probleme gibt, kannst du ihn jederzeit direkt ansprechen. Aber auch wir als Leitung stehen in diesem Fall als Ansprechpartner zur Verfügung – du erreichst uns jederzeit über das Kontaktformular auf unserer Homepage.